Gästebuch

 

Hallo liebe Gäste. Vielleicht ist dies ja wirklich der Beginn einer wunderbaren Freundschaft - man kann nie wissen. Wenn ihr es versuchen wollt, habt ihr 160 Zeichen, um uns das Wichtigste zu sagen. Viel Spaß!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • schnell muskelaufbau (Sonntag, 25. Oktober 2015 10:20)

    Klasse gemachte Seite, das Layout gefaellt mir sehr gut! War bestimmt ne menge Arbeit.

  • steroide kaufen (Dienstag, 29. September 2015 16:18)

    Toll gemachte Homapage, das Layout gefaellt mir echt gut! War sicher 'n haufen Aufwand.

    MircoHengst

  • creatin monohydrat (Dienstag, 29. September 2015 01:46)

    Schoene Seite, ich komme sicher mal wieder vorbei.

    MircoHengst

  • Uwe Müller (Sonntag, 20. September 2015 19:36)

    Wir waren heute bei Ihnen als Motorradgruppe aus Oberasbach, wir bedanken uns nochmals für den überaus freundlichen Empfang, die Offenheit uns gegenüber, das Beantworten unserer vielen Fragen und das
    Verständnis für Unwissenheit. Wir alle, so glaube ich, haben etwas gelernt: Das Auf-Einander-zu-Gehen Menschen verbindet, egal welcher Religion sie nachgehen. Ich hoffe, wir dürfen Sie noch einmal
    besuchen, vielleicht im nächsten Jahr und unsere Eindrücke verfestigen.
    Friede uns allen.

  • Tobias Faltermeier (Donnerstag, 14. Mai 2015 16:14)

    As salamu alaikum, liebe Geschwister im Islam,
    ich komme aus Burglengenfeld. Das ist in der Nähe von Schwandorf. Auf meiner Internetseite www.tigerpedia.de findet Ihr Videos, wie man das Pflichtgebet Salat samt Gebetshaltungen genau nach der
    Sunnah des Propheten verrichtet, die Gebetszeiten, Links wo man die Zakat entrichten kann, die Fastenzeiten für den Monat Ramadan, den Koran als Hörbuch in deutscher Sprache zum Anhören und
    Herunterladen und viele Videos von muslimischen Gelehrten, wie Abu Abdullah. Schaut einfach vorbei!
    Liebe Grüße
    Tobias

  • Franz Franz (Sonntag, 21. Dezember 2014 00:25)

    Weihnachten – Ein Bollwerk europäischer Kultur und Identität
    Gewiss, Religion und Glaube sind Privatsache und können nicht verordnet werden. Wir leben in einem säkularen Staat, der seinen Bürgern in diesen Fragen keine Vorschriften macht. Von Feiertagen und
    anderen, kleineren Annehmlichkeiten abgesehen. Trotz dieser Säkularisierung sind wir alle mehr oder weniger mit den bekannten Festen und Ritualen vertraut. Manche haben religiöse Hintergründe, die
    schon viel älter als das Christentum sind, andere haben einen sehr direkten Bezug zur katholischen Lehre. Sie alle gehören aber zu unserem abendländischen Kulturerbe und sind ein fester Bestandteil
    unseres alljährlichen Lebens. Insofern ist es nicht nur verständlich, sondern auch geboten, dass sich immer mehr Menschen gegen die Beseitigung dieser kulturellen Eigenheiten wehren.
    Es geht dabei nicht nur um Feste oder Feiertrage. Es geht im Kern um unsere kulturelle Identität. Um das, was uns ausmacht. Kultur und Tradition sind keine Modeerscheinungen, sondern Produkt der
    Genese unseres Volkes, unserer Mentalität. In der Kultur drückt sich das Volk aus. Wir stellen uns über Kultur und Tradition in Bezug zu unserer Umwelt.
    Dass insbesondere die Feierlichkeiten unter Beschuss stehen, die einen starken Bezug auf die Familie haben, verwundert nicht. Schließlich darf die Familie keinen Platz in einer sich selbst
    zerstörenden Welt haben. Es sind aber die Familien, die uns Schutz und Geborgenheit geben. Ihrer besinnen wir uns besonders an Weihnachten. In der geweihten Nacht sind uns nicht nur die Lebenden nah,
    sondern auch die Toten, unsere Vorfahren, an die wir denken und denen wir unser Dasein verdanken. Denen wir auch das Stück Erde verdanken, auf dem wir leben und das wir seit Jahrtausenden
    hüten.
    Darum ist diese Sicht auf Kultur und Tradition auch ein Stück Politik. Es geht um Verantwortung. Um echte Verantwortung, die wir übernommen haben und die wir an unsere Kinder weitergeben. Wer seine
    Kultur aufgibt, leugnet seine Herkunft und hat keine Zukunft.

Aktuelles

الأنشطة الحالية

Homepage online

Diese Homepage wird zur Zeit bearbeitet!

الموقع الرسمي لمسجد السلام شفاندورف

الموقع في الوقت الراهن في طور الأنجاز

Freitagsgebet

Sommerzeit 13:30 Uhr

Winterzeit 13:00 Uhr

خطب الجمعة

توقيت الصيفي تقام الصلاة على الساعة الواحدة ونصف

توقيت الشتوي تقام الصلاة على الساعة الواحدة 


Islamunterricht

Fikh

Jeden Freitag nach dem  Nachtgebet (Ischa)

Sira (Biographie des Propheten)

Jeden Samstag nach dem Abendgebet (Maghrib)

حلقات العلم

   الفقه

كل يوم جمعة بعد صلاة العشاء

 السيرة النبوية

كل يوم السبت بعد صلاة المغرب

  

Islam und Arabischunterricht für Frauen jede erste Sonntag von der Monat

 اسلامية و اللغة عربية للنساء

كل اول يوم احد من الشهر الساعة 9.00  الى صلاة الظهر

 

Arabisch- und Quranunterricht für Kinder

Arabisch - Islamunterricht für Kinder findet jeden Sonntag statt

Ausser der erste Sonntag von der Monat

von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

تربية اسلامية و اللغة عربية للأطفال

 يوم الاحد من الساعة 10.00  الى صلاة الظهر

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IZS Moschee Assalam